Preise & Konditionen

Ökologische Baustoffe müssen nicht teuer sein.
Ganz im Gegenteil: Da wir Naturbaustoffe wie Lava und Fichtenholz, sowie recycleten Ziegelsplitt für unsere Raumklimasysteme verwenden und keine teuren hochenergetischen Prozesse anwenden müssen, haben wir auch geringere Herstellungskosten als unsere Wettbewerber. Diese verwenden meist Baustoffe, die teuer und häufig auch nicht umweltfreundlich hergestellt werden. So muss bspw. für Styropor 5 Liter Erdöl aufgewendet werden, um 1 kg des Baustoffes herzustellen. Für die Produktion von Aluminium-Wärmeleitblechen müssen bspw. 30,9 Megajoule an Energie je kg Aluminium bereitgestellt werden. Dazu kommt eine Reihe von Chemikalien, die als Zuschlagsstoffe im Herstellungsprozess eingesetzt werden müssen.

Wenn man die Wahl hat: Warum sollte man sich bei besserer Systemleistung für eine unökologisches Produkt zu einem weitaus höheren Preis entscheiden?

Für Preisanfragen und eine Beratung melden Sie sich bitte.