Gute Gründe haben viele, wir haben die besseren...

Wirtschaftlich

  • hohe Reaktionsgeschwindigkeit, schnelles Auf- und Abheizen 
  • geringerer Primärenergieeinsatz durch niedrige Vorlauftemperaturen
    von 29°C bis 35°C
  • dank gleichmäßiger Wärmeabstrahlung kann die Raumtemperatur rund 2°C niedriger liegen
  • Kombination mit alternativen Energieerzeugern wie Wärmepumpe, Brennwertgeräten, Mini KWK und PV Anlagen nicht nur möglich, sondern zu empfehlen

Praxisorientiert

  • einfache und schnelle Verlegung in Trockenbauweise an einem Tag
  • keine 6 Wochen Wartezeit bis zur Belegreife 
  • sehr gute Eignung bei Neubauten und in der Altbausanierung
  • geringe Aufbauhöhen 
  • geringes Eigengewicht pro m²
  • geeignet für alle Oberbeläge wie Dielen, Parkett, Naturstein, Fliesen o.ä.

 Finanziell vorteilhaft

  • 6 Wochen früher Mieteinnahmen oder Einzug bei Selbstnutzung (Opportunitätskostenansatz)
  • Energieeinsparung bis 40% ggü. herkömmlichen Heizsystemen
  • durch Doppelfunktion für Heizen und Kühlen werden doppelte Investitionen vermieden
  • kurze Amortisierungszeiten, Return on Investment über Energieeinsparungen

Ökologisch und gesund

  • ausgeglichene Umweltbilanz der verwendeten Baustoffe
  • gute Recyclingfähigkeit (Ton oder Lavastein); biologisch abbaubar (Fichtenholz)
  • der Ton bzw. Lavastein leistet durch Lufteinschlüsse einen Beitrag zur Trittschalldämmung
  • gleichmäßige und natürliche Temperierung aller Wohn- und Arbeitsbereiche
  • gesunde und natürliche Wärme und Kühlung durch das Prinzip der Wärmestrahlung